Ernährung

Vitamine, wirklich nötig?

19.07.2016
Vitamine, wirklich nötig?

Ich hatte in der Vorklinik häufig das Thema Vitamine, vor allem in der Biochemie. Damals ist mir das erste mal bewusst geworden, wie wichtig doch die Vitamine für uns sind. Sie sind an so vielen Stoffwechselprozessen in unserem Körper beteiligt und wenn man keine Vitamine mehr hat, dann bekommt man die grauenhaftesten Krankheiten die man sich vorstellen kann. Zum Glück gibt es die meisten Krankheiten die früher sehr häufig aufgetreten sind heute so gut wie nicht mehr. Was allerdings bei z.B. einem Vitamin D oder Vitamin B12 Mangel die es heutzutage sehr häufig gibt passieren kann, habe ich euch nochmal in einem extra Video erklärt.


Was sind Vitamine überhaupt?


Woher kommt der Name?

“Vita” ist ein lateinisches Wort und heißt Leben

Der zweite Teil des Wortes leitet sich vom “Thiamin” ab, das ist heute als Vitamin B1 bekannt. Das wurde einfach genommen, weil Thiamin als eines der ersten Vitamine entdeckt wurde.


Wie bekommen wir die Vitamine?

Wir nehmen die Vitamine in der Regel über die Nahrung auf!

Die in der Nahrung enthaltenen Vitamine sind jedoch Vorstufen der eigentlich wirksamen Vitamine. Sie werden im Körper dann noch einmal leicht verändert, bevor sie als endgültige Vitamine in unserem Körper wirken können.


Was für Vitamine gibt es?

Es sind derzeit 20 verschieden Vitamine bekannt, von denen 13 essenziell für den Menschen sind! Sie sind in ihrer Form und Zusammensetzung sehr unterschiedlich!


Trivialname Chemischer Name

  • Vitamin A = Retinol
  • Vitamin B1= Thiamin
  • Vitamin B2= Riboflavin
  • Vitamin B3= Niacin (Nicotinsäureamid, Nicotinsäure)
  • Vitamin B5= Panthothensäure
  • Vitamin B6= Pyridoxin, Pyridoxal und Pyridoxamin
  • Vitamin B7= Biotin
  • Vitamin B9= Folsäure
  • Vitamin B12= Cobalamin
  • Vitamin C= Ascorbinsäure
  • Vitamin D= Cholecalciferol
  • Vitamin E= Tocopherol
  • Vitamin K= Phyllochinon (K1) und Menachinon (K2)

Die acht „B-Vitamine“ werden unter der Sammelbezeichnung Vitamin-B-Komplex oder einfach als Vitamin B zusammengefasst!


Warum sind diese Vitamine jetzt so wichtig für uns?

  1. Sie steuern lebenswichtige Reaktionen und Stoffwechselprozesse in unserem Körper!
  2. Sie sind Bestandteile des antioxidativen Zellschutzes (Hindern freie Radikale daran Zellwände zu zerstören und Zellen entarten zu lassen)
  3. Sie regulieren das An- und Abschalten bestimmter Gene!
  4. Um Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße und auch bestimmte andere Vitamine verarbeiten zu können, braucht der Körper zahlreiche Vitamine
  5. Vitamine stärken das Immunsystem und wehren Infekte ab
  6. Vitamine, insbesondere Folsäure, sind an der Produktion der Glücksbotenstoffe Serotonin, Noradrenalin und Dopamin beteiligt.

-> Folsäure macht also (verkürzt gesagt) glücklich.


Vitamine brauchen einander!

B-Vitamine sind auf andere B-Vitamine angewiesen, um sich in Ihrer Form als Coenzyme umwandeln zu können.

Ein Vitamin B-Mangel solltest Du deshalb immer mit einem Vitamin-B-Komplex behandeln.

Folsäure wirkt erst dann optimal, wenn sich die Vitamine B12 und C an den Reaktionsabläufen beteiligen können. Also Folsäure immer mit Vitamin B12 und Vitamin C einnehmen!

Achte darauf dass Du Vitamin E  immer zusammen mit Vitamin C einnimmst.

Machst Du das nicht, wird Vitamin E zu einem schädlichen Stoff. Erst das Vitamin C lässt die hochwirksame antioxidative Wirkung von Vitamin E entfalten.

Vitamin A hilft nur dann, wenn es mit Vitamin C eingenommen wird. Ohne Vitamin C wird auch aus Vitamin A ein schädlicher Stoff. Erst durch Vitamin C kann Vitamin A uns vor Krebs schützen!


Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen nahe legen wie wichtig die Vitamine für uns sind und dass es immer besser ist Vitamine kombiniert und nicht einzeln einzunehmen. Am besten natürlich auch immer in der natürlichsten Form, also in Form von Früchten und Gemüse! :)

Wenn euch das Video gefallen habt, dann gebt mir doch einen daumen nach oben und wenn Ihr noch mehr zu Vitaminen wissen wollt, dann schreibt mir doch eure Fragen einfach unten in die Kommentare oder schreibt mir auf meiner Website.


Bis dahin, bleibt gesund und fit!

Euer Doc Mo


Ähnliche Videos